Das Doktorforum fand an der Universität Hefei statt

发布者:中德合作发布时间:2019-05-08浏览次数:19

Am 21. März fand das Doktorforum im Ostkonferenzraum im 9. Stock des Verwaltungsgebäudes statt. Cai Jingmin, Sekretär des Parteikomitees der Universität Hefei, Wang Qidong, stellvertretender Sekretär des Parteikomitees und Präsident der Universität, Zhang Yujian, Direktor der Organisationsabteilung, Jia Feng, Direktor der Abteilung für internationalen Austausch und Zusammenarbeit und Chen Aijuan, Direktorin der Personalabteilung nahmen an dem Forum teil. Das Treffen wurde von Chen Aijuan moderiert. Die Doktoranden haben alle ihren Studienabschluss in Deutschland erworben. Bei dem Treffen führten sie einen intensiven Austausch über ihre persönlichen Lernsituationen, ihre Arbeit an der Universität Hefei und

zukünftige Arbeitspläne. Außerdem machten sie auch konstruktive Vorschläge für den Aufbau der Modelleinrichtung der chinesisch-deutschen Bildunskooperation.

Cai Jingmin begrüßte die anwesenden Doktoranden und gab eine kurze Einführung zu der Modelleinrichtung derchinesisch-deutschen Bildungskooperation. Er wies darauf hin, dass sichdie Universität Hefei mit der „lokalen, anwendungsorientierten und internationalisierten“ Schulorientierung und dem Bildungskonzept zwischen Industrie und Bildung für die Ausbildung und Entwicklung hochrangiger praxisorientierter Talente engagiert. Er betonte, dass technisches Denken bei Versuchsexperimenten gelernt werden und mehr praktiziert werden sollten. Es sei notwendig, die Beziehungen zu Deutschland weiter zu stärken, das deutsche fortschrittliche Bildungskonzept mit der chinesischen Ausbildung zu kombinieren und in die Lehrarbeit zu integrieren und auch den Aufbau von angewandten Wissenschaften an unserer Universität zu fördern. Gleichzeitig hoffte er, dass die Doktoranden die Umgebung so schnell wie möglich kennenlernen und so viel wie möglich innerhalb der Teamarbeit austauschen und ihr Potenzial maximieren.


友情链接: 9198棋牌 9198棋牌 爱情岛论坛 爱情岛论坛 利来国际